Tadenberg Blog zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY

Europalette, Obstkiste & Co


Posted on Februar 16th, by Bea in Selbermachen / DIY. 2 comments

Shabby Chic Kitchen

Wohnideen Blog: Bild © istock.com/nicolamargaret

Mit kreativer Holzarbeit zum rustikalen Flair

Maßgeschneiderte Wohnwände mit futuristischer Beleuchtung in Neofarben und glänzend lackierte Kommoden in kühlem Weiß und Grau sind derzeit nicht ohne Grund vielfach auf Verkaufsportalen inseriert: Rustikale Designs, Vintage-Möbel und Shabby-Chic liegen im Trend. Für das gemütliche, ländliche Flair im Wohnzimmer sorgt vor allem ein Material: Holz. Und dies kann in kreativer Eigenarbeit zu schönen Einzelstücken verarbeitet werden.

Denn mit einfachen Europaletten, Weinkisten und Brettern kann man in Kombination mit speziellen Pflegeölen wie jene von Knutzen Regale im angesagten Shabby-Chic kreieren und ein rustikales Flair im Eigenheim schaffen. In der Regel braucht es dafür nur ein wenig Geschick und Geduld – kleine Fehler beim Montieren, Abschleifen und Bemalen entpuppen sich als Designelemente, denn die abgenutzte Optik passt perfekt zum Motto „Back to the roots“.

Obstkiste statt Wohnwand

Wer sein im modernen, minimalistischen Stil eingerichtetes Wohnzimmer auf Alt trimmen möchte, sollte bei der Renovierung vor allem die Kombination aus TV-Tisch, beleuchtetem Wandschrank und Mini-Regal ersetzen. Hier bietet sich ein aus Wein- oder Obstkisten zusammengebautes Regal an, das sämtliche Funktionen einer Wohnwand übernehmen kann, einen Raum im Landhausstil um ein kreatives Einzelstück ergänzt und als rustikales Kontrastelement zwischen Hochglanzmöbeln wirkt. Die Weinkisten können dabei in verschiedenen Varianten zusammengeschraubt oder aber einfach übereinandergestapelt werden, sofern sie nur als Dekorationsfläche dienen. Apropos Deko: Besonders schön wirkt das rustikale Holzregal, wenn man es mit einer Lasur verdunkelt und mit weißen Vasen, Kerzen und Bilderrahmen bestückt.

Von der Europlatte zum Weinregal

Ein Regal als Wohnelement hat nicht nur den Vorteil, dass es mit den richtigen Accessoires dekorativ aussieht – auch in Sachen Funktionalität lässt es keine Wünsche übrig und dient als Abstellfläche für Bücher, DVDs und Gläser. Gehört ein solches in den meisten Wohnzimmern zur Standardeinrichtung, zählt ein Weinregal nicht dazu. Grund genug, dies mithilfe von einfachen Materialien selbst zu bauen. Ist eine Nische in der Küchenzeile und dem Wandschrank vorhanden, reichen einfache Holzgitter für den Garten aus. Etwas mehr Aufwand erfordert ein Regal aus Holzpaletten, die in ihre einzelnen Planken zerlegt und so zusammenmontiert werden, dass ein Boden mit zwei Seitenwänden entsteht, an die man Aufhängungen befestigt. Praktisch sind hier auch die Lücken zwischen den Paletten, in die man perfekt Weingläser hineinhängen kann.

tadenberg.de_2

Wohnideen Blog: Bild © istock.com/andrewhoughton

Bilder und Bücher inszenieren

Die Regale sind voll und es ist kein Platz mehr für neue Bilder und Bücher? Die Lösung ist ein einfaches Holzbrett, das auf dem Boden platziert dafür sorgt, dass die schönsten Porträts und Lieblingsromane hübsch in Szene gesetzt werden. Dafür wird hinten an die beliebig große Platte ein Stück Holz als Ständer montiert, sodass das Ganze wie ein großer Bilderrahmen wirkt. Auf der Vorderseite bohrt man anschließend Löcher in verschiedenen Stellen, sägt passend große Holzpflöcke zu und steckt diese hinein. Nun kann man je nach Verteilung die Bücher und Bilder auf und zwischen den Stäben platzieren.





2 thoughts on “Europalette, Obstkiste & Co

  1. Tolle Tipps!

    Ich habe in letzter Zeit schon häufiger vom Einsatz alter Holzpaletten zu Einrichtungszwecken gehört. Das scheint ja ein richtiger Trend zu sein :-) Ich finde die Idee super, vor allem der Vorschlag mit dem Weinregal und dass man die Lücken zwischen den Paletten für die Gläser verwendet, ist genial.

    Ich habe zwar auch beruflich mit Möbeln zu tun, aber im Bereich Büroeinrichtung ist dieser Stil noch nicht angekommen. Das bleibt dann wohl vorerst etwas für die eigenen vier Wände :-)

  2. Pingback: Wohnaccessoire Buch



Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior und Wohnaccessoires Blog ansehen...

Inspiration: Fliesen reloaded

Nach Tapeten und Teppichen rückt ein weiteres fast vergessenes Detail wieder in den Blickpunkt der Interieurdesigner: die gemeine Stubenfliese. Na ja, ganz so gemein...

Schlaf schön!

Das Schlafzimmer ist für so einige der wichtigste Raum im eigenen Zuhause, ein Raum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen. Ein...

Theorie & Praxis

Schon mal darüber nachgedacht, ein paar an­ti­qua­rischen Glanzstücken zum zweiten Frühling zu verhelfen? Ich selbst habe einen wunderschönen alten Esstisch, der schon das Esszimmer...

Shabby & Chic
Shabby Chic – einer meiner Lieblingsstile

Ich liebäugle ja schon seit längerem mit der Einrichtung in Shabby Chic. Dieser entzückende Mix aus alten Lieblingsstücken, Flohmarktfunden,...

Wohnaccessoire Buch

Wohin mit all den Büchern? Diese Frage werden sich bestimmt schon einige gestellt haben. Schließlich will man die schönen Geschichten und Erzählungen nicht einfach...

Gemütliches Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herzstück einer jeden Wohnung und wird auch häufig als Zentrum einer Wohnung bezeichnet. Schließlich wird es sehr oft und sehr...

Living in a room

 

Das erste Wohnzimmer – die Einrichtungsbasics

Unabhängig von Stil und persönlichem Geschmack braucht ein Wohnzimmer bestimmte Basics, um als solches erkennbar zu sein. Als Herz...