Tadenberg Blog zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY

Selbermachen / DIY


Pimp my Handtuch | Ein schnelles Nähprojekt

Posted on Januar 25th, by Bea in Selbermachen / DIY, Wohnaccessoires. 3 comments

Handtücher mit Monogramm? Ein wenig zu altmodisch. Einfarbige Handtücher? Zu langweilig. Gemusterte Handtücher? Zu viel des Guten. Der gute Mittelweg muss also her. Wie auf den Bildern zu sehen, ist die Verzierung von Handtüchern mit Borten da eine gute Lösung. Was Sie dazu brauchen sind, außer einer Nähmaschine, verschiedene Borten aus der Kurzwarenabteilung eines Kaufhauses oder – für Vintageliebhaber – alte Borten vom Flohmarkt oder Dachbodenfundstücke von Oma. Solche findet man zum Beispiel auch bei ebay. Die gemusterten Borten können sie jetzt nach Lust und Laune mit einfarbigen Ripsbändern kombinieren oder sie üben sich im Mustermix. Das einzige was Sie beachten sollten, ist die Borten so nahe wie möglich am Rand abzusteppen, dann sieht es einfach am saubersten aus. Viel Spaß!

Via



Flasche leer? Machen Sie was draus…

Posted on Januar 19th, by Bea in Inspirationen, Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Aus alt mach neu – das sind mir die liebsten Basteleien. Einfach das, was man zu Hause ungenutzt rumstehen hat, noch einmal mit anderen Augen betrachten, bevor es definitiv den Weg in den Müll nimmt. Diese Idee für die hübschen Seifenspender, gefunden bei designsponge, sagt mir auch noch aus einem anderen Grund zu: minimaler Aufwand mit maximaler Wirkung! Die Stopfen bekommt man in jedem größeren Supermarkt, die Flaschen hat man idealerweise schon zu Hause. Oder aber: Sie schauen sich zum Beispiel mal in der Spirituosenabteilung ihres Supermarktes um, suchen sich eine formschöne Flasche aus, leeren diese  gemeinsam mit ein paar Freunden und schwupps – haben Sie einen neuen Seifenspender UND einen netten Abend verbracht.



Buchtipp: Lotta’s Printing Studio

Posted on Januar 6th, by Bea in Buchtipps, Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Ob Bettwäsche, Tischdecken oder Wände – vor der schwedischen Designerin Lotta Jansdotter ist kein Untergrund sicher. Mit einer wunderbaren naiven Handschrift bedruckt sie, was ihr unter die Finger kommt, ob mit Schablonen, per Siebdruck oder mit Stempeln.
Das Buch “Lotta’s Printing Studio” ist der Nachfolger des Buches “Lotta Prints” und viel mehr eine Art Do-It-Yourself-Set als eine reine Anleitung. Denn dem Buch liegen neben Schablonen auch Stempelpinsel und Schwämmchen bei – man kann quasi sofort loslegen und aller Anfang wird so etwas leichter.

Beide Bücher sind bei Amazon erhältlich.

via decor8



Verpackungen aus der Küchenschublade…

Posted on Dezember 23rd, by Bea in Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

… sind besonders praktisch, wenn man etwas noch in allerletzter Minute einpacken muss. So werden Gefriertüten zu Luftblasen (Tipp: mit der Luftpumpe aufblasen) und Butterbrotstüten zu zart knisternder Umhüllung kleiner Aufmerksamkeiten. Das ganze noch verzieren mit rot-weißer Küchenschnur oder bunten Verschlußclips… fertig! Auch im Bürobedarf findet man allerlei schöne Tüten und Sticker, die sich wunderbar zweckentfremden lassen.

Besonders praktisch: das rechte Set kann man fix und fertig bestellen bei Nice Package.
Bild links: living etc.



Nicht alle Tassen im Schrank… aber hübsch!

Posted on Dezember 22nd, by Bea in Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Via



Grün, grün, grün sind alle meine…

Posted on Dezember 21st, by Bea in Inspirationen, Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

… Kränze? In der ganzen trubeligen Weihnachtszeit vielleicht auch mal ganz schön. Pure Kränze in kleinen Gruppen an die Wand gehängt verleihen der Wohnung ein weihnachtliches Zen-Gefühl, fürs Auge und damit auch für den Geist entspannend. Die grünen Tannen aus Tonpapier haben den gleichen Effekt und verzieren statt wie hier den Kaminsims auch gerne den Tisch.
Bild links vtwonen, rechts MarthaStewart



A wie Anneliese, B wie Bertram…

Posted on Dezember 7th, by Bea in Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Eine wunderbar plakative Art, Geschenke zu verpacken: Große Buchstaben ersetzen hier die üblichen Geschenkanhänger. Wenn Sie nicht gerade aus einer Familie kommen, in denen alle Namen mit den gleichen Anfangslettern tragen, ist das richtige Paket schnell zugeordnet.
Bild links via, Bild rechts via



Weihnachtsdeko – aber anders…

Posted on Dezember 7th, by Bea in Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Via



Spitzenmässige Geschenkverpackungen

Posted on Dezember 4th, by Bea in Selbermachen / DIY. 2 comments

Aus gewöhnlicher Tortenspitze lassen sich auf einfache Art sehr wirkungsvoll Geschenke verzieren. Mittlerweile gibt es die etwas spiessig anmutenden Papieruntersetzer sogar in verschiedenen Farben und so macht es noch mehr Spass, sie auf diese Art zu zweckentfremden. Wem das aber doch noch zu viel Bastelei ist, dem empfehlen wir das Geschenkpapier von Enna rechts unten im Bild. Mit diesem detailverliebten Druck, der von der besagten Tortenspitze inspiriert zu sein scheint, sehen ihre Geschenke im handumdrehen spitzenmässig aus.

Bilder im Uhrzeigersinn:
design.mein, Martha Stewart, Enna, decor8



Notizen statt Nadeln…

Posted on Dezember 2nd, by Bea in Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Nun gut, eine anständige Tanne kann so ein Baum aus Notizzetteln nicht ersetzen – aber eine wunderbare Ergänzung ist er schon. Das notieren und kleben könnte ja wie eine Art Adventskalender funktionieren: jeden Tag ein Gedanke, ein Wunsch oder einfach nur eine Zeichnung, für sich selbst oder für Freunde und Familie. So wird der Baum zu einem ganz persönlichen Dokument ihrer Vorweihnachtszeit.

Via






Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior und Wohnaccessoires Blog ansehen...

Zeichen setzen, die zweite

Erinnern Sie sich noch an diese Buchstaben-Möbel? Die waren toll! Leider jedoch recht groß und auch nicht wirklich preisgünstig. Als hätte er unser stilles...

Achtung, es könnte gemütlich werden!

Angefangen hat alles mit einem Stuhl für die eigenen vier Wände, den Ingrid Jansen sich aus gebrauchtem Holz und einem gehäkelten Überzug gefertigt hatte. Es...

Interior Design & Wohnaccessoires in »Colour Harmony«

Interior Design Bild via Living etc. Geschirrtücher von Pip Studio bei Amazon erhältlich

Aus der Vogelperspektive betrachtet

In den Genuss, die Welt von oben zu betrachten, kommt man ja meistens nur im Flugzeug. Dabei eröffnen sich einem dabei die faszinierendsten Dinge...

Interior Design & Wohnaccessoires in »Colour Harmony«

Interior Design via Glasschüssel von Love Plates und Kissen von Pip Studio bei Amazon erhältlich.

Pflegeleichte Tapetentiere

Tapensticker im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich Sticker für die Tapete aus Tapete sind diese wunderbaren Exemplare von raumgerecht. Die Welt der Tapetentiere ist...

Interior Design & Wohnaccessoires in »Colour Harmony«

Love Plates Teelichthalter hier erhältlich Interior Design Photo