Tadenberg Blog zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY

Interior Design


Couchtische mit Charakter

Posted on August 22nd, by Bea in Interior Design, Selbermachen / DIY. 1 Comment

Könnt ihr euch eigentlich eine Welt ohne Couchtische – bzw. Coffee Tables vorstellen? Uns würde nicht nur die Freude entgehen, unsere Kaffeetasse auf dem Couchtisch abstellen zu können, um weiter in bunten Magazinen blättern zu können. Nein, uns würde auch ein wichtiges Dekorationselement im Wohnzimmer fehlen. Von ultramodern und minimalistisch bis hin zu verspielt und antik, mit einem Couchtisch kann man den Charakter des Wohnzimmers definieren oder aufbrechen. Allerdings muss man ein klitzekleines bisschen tiefer in die Tasche greifen, wenn man einen außergewöhnlichen Couchtisch sucht, der sich von der gesichtslosen Masse der langweiligen Tische mit rechteckiger Glasplatte auf gusseisernem Gestell unterscheidet. Und auch runde Holztischchen entlocken mir längst keine euphorischen Begeisterungsschreie. Schlimmer als die langweiligen Standardmodelle sind nur noch die aus Europaletten selbst gezimmerten Coffee Tables, am besten noch mit Rollen drunter geschraubt. Das Thema ist einfach durch, wurde in … Read More »



Hoch hinaus & unten drunter

Posted on Juli 26th, by Bea in Interior Design. Kommentare deaktiviert

 

Neben dem kuscheligen Stoffhasen, der Lieblingsbarbie und dem roten Spielzeugauto ist doch wohl der größte Traum eines jeden Kindes ein Hochbett im eigenen Kinderzimmer. Ein Stockbett bringt jedoch nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, nein, diese Betten entpuppen sich als wahre Platzwunder und dürften somit nicht nur etwas für kleine, sondern auch für die großen Kinder unter uns sein. Zugegeben, ein Hochbett mit integriertem Klettergerüst und einer Rutsche, welches im feschen Dschungel-Design gehalten ist, ist nicht jedermanns Geschmack und viele werden bei dem Wort „Hochbett“ sofort an die tristen, übereinandergestapelten Betten, wie man sie aus ungeliebten Feriencamps aus der Kinderzeit kennt, denken.

Doch das Hochbetten durchaus stilvolle Hingucker sind und kleinen Räumen das gewisse Etwas verleihen können, seht ihr an den oben abgebildeten Betten.
Doch es gibt auch andere schlaue Lösungen, um Platz zu sparen. Auch wir hatten bis vor kurzem ein halbhohes … Read More »



Inspiration: Fliesen reloaded

Posted on Februar 3rd, by Bea in Interior Design, Selbermachen / DIY. Kommentare deaktiviert

Nach Tapeten und Teppichen rückt ein weiteres fast vergessenes Detail wieder in den Blickpunkt der Interieurdesigner: die gemeine Stubenfliese. Na ja, ganz so gemein ist sie dann doch wieder nicht, denn anstatt in sterilem Weiß oder mit gruseligen Mustern aus den 70ern kommen diese Fliesen in frischen Farben und zarten Mustern daher. Lange verpönte Verzierungen aus dem Jugendstil findet man z. B. bei replicata.de ebenso wie Muster, die einen Hauch von Orient versprühen. Schon klar, dieser Trend ist was für Individualisten und vor allem für Eigenheimbesitzer, aber wo ein Wille ist, da ist bekanntlich auch ein Weg, in diesem Fall ein Sticker. Wer zur Miete wohnt und der weißen Tristesse in Küche oder Bad entfliehen will, der findet bei Tante Google die eine oder andere Anregung in Sachen Fliesentattoos.

Oder man nehmen wie hier im Bild gesehen, alte Fotos und lasse … Read More »



Schlaf schön!

Posted on November 23rd, by Bea in Interior Design. Kommentare deaktiviert

Das Schlafzimmer ist für so einige der wichtigste Raum im eigenen Zuhause, ein Raum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen. Ein Ort der Ruhe und Entspannung. Idealerweise. Ob man gut schläft, hängt nämlich von vielen Faktoren ab, nicht nur von dem idealen Bett. Natürlich hängt die Schlafqualität von der eigenen psychischen und physischen Verfassung ab, an der man eventuell auch etwas ändern kann. Stets kann man hier und da ein paar Fäden ziehen, um seinen Schlaf zu fördern und das eigene Wohlbefinden zu unterstützen.
Wusstet ihr, dass eine gute Qualität und die richtige Einrichtung eures Schlafzimmers Schlafstörungen und Stress vorbeugen können? Wer sich nicht wohlfühlt, macht nämlich kein Auge zu. Deshalb lohnt es sich also sein ganz eigenes Schlafgemach entsprechend zu gestalten und insbesondere auch mal auf die kleinen Dinge zu achten.

Damit das Schlafzimmer der ideale Ort zum … Read More »



Theorie & Praxis

Posted on September 15th, by Bea in Interior Design. Kommentare deaktiviert

Schon mal darüber nachgedacht, ein paar an­ti­qua­rischen Glanzstücken zum zweiten Frühling zu verhelfen? Ich selbst habe einen wunderschönen alten Esstisch, der schon das Esszimmer meiner Eltern geprägt hat. Allerdings… hüstel sieht er in unserer Wohnung deutlich besser aus!!! Das liegt daran, dass meine Eltern ein Faible für alte Dinge hatten und davon hatten sie auch noch deutlich zuviel. Und so wirkt das ganze einfach wie bei Oma. Allerdings finde ich, dass ein Stilmix grandios und lebendig wirkt. Ich hoffe die Bilder inspirieren euch ein bisschen. Auf Flohmärkten oder im Netz finden sich unzählige Angebote und wer sich sogar ein Vollholzmöbel in traditioneller Fertigung maßschneidern lassen möchte, kann ja mal auf stilwohnen.de vorbeihuschen.

Es war einmal… ein kurzer Überblick:

Wer sich dem Schiefen und Bizarren nahefühlt, gleichzeitig aber groß und pompös denkt, kann sich dem Barock verschreiben. Die stoische Ruhe wird aufgegeben. Barock … Read More »



Shabby & Chic

Posted on August 31st, by Bea in Interior Design. 1 Comment

Shabby Chic – einer meiner Lieblingsstile

Ich liebäugle ja schon seit längerem mit der Einrichtung in Shabby Chic. Dieser entzückende Mix aus alten Lieblingsstücken, Flohmarktfunden, Pastellfarben und romantischem Allerlei hat mich wirklich in den Bann gezogen. Ich mag daran, dass alles erlaubt ist, was gefällt. Ich kann alles miteinander kombinieren, seien es die unterschiedlichen Materialien, die Epochen unserer Zeit und auch farblich hat man so viel Spielraum. Der Stil verschönert das Wohnzimmer, die Küche oder den Flur auf liebevolle Weise. Was mir auffällt: Bisher wurde das Badezimmer eher selten in einem Atemzug mit Shabby Chic genannt. Doch auch hier funktioniert der Stil einwandfrei!

Schrecklich schön im Badezimmer

Ein Badezimmer im angesagten Shabby Chic zu gestalten ist gar nicht so schwierig. Wichtig ist dabei, dass das liebevolle Flair der Flohmarktfunde und Vintage-Produkte gut zu den sanitären Anlagen passt. Gerade ältere Bäder eignen sich gut, … Read More »



Wohnaccessoire Buch

Posted on Mai 25th, by Bea in Interior Design. 1 Comment

Wohin mit all den Büchern? Diese Frage werden sich bestimmt schon einige gestellt haben. Schließlich will man die schönen Geschichten und Erzählungen nicht einfach wegschmeißen. Zum Glück gibt es tolle Möglichkeiten, eine solche Sammlung zum Teil der Einrichtung zu machen.

Buch an Buch – die schönste Wandverkleidung

Eine große Bücherwand hat einen beeindruckenden Effekt und ist eine gute Methode, Wanddekoration und Aufbewahrung zu vereinen. Doch die passenden Regale gibt es selten im Möbelhaus. Selbst Regale einzubauen oder einen Fachmann um Hilfe zu bitten, ist daher die beste Option. Damit kann das Möbelstück perfekt eingebaut werden, um vorhandenen Platz effektiv zu nutzen. So bekommt Ihre große Sammlung endlich ein Zuhause. Kleiner Tipp: Lassen Sie etwas Raum für kleine Dekorationen. Hübsche Pflanzen, Duftkerzen oder kleine Lampen machen sich nämlich hervorragend zwischen den Büchern. So machen Sie Ihren Raum zu etwas Besonderem und Persönlichem.

Stapelweise Bücher

Die … Read More »



Gemütliches Wohnzimmer

Posted on April 28th, by Carsten in Interior Design. 1 Comment

Das Wohnzimmer ist das Herzstück einer jeden Wohnung und wird auch häufig als Zentrum einer Wohnung bezeichnet. Schließlich wird es sehr oft und sehr vielfältig genutzt: Gemütliche Fernseh- und Filmabende, gemeinsames Kaffee trinken, Geburtstagsfeiern, ein gemütliches Dinner oder vielleicht sogar einmal eine kleine Party – all das passiert im Laufe der Zeit in einem Wohnzimmer. Und grade weil wir so viel Zeit in diesem Raum verbringen, macht es besonders Spaß ihn gemütlich und liebevoll einzurichten. Denn so machen wir das Wohnzimmer zu einem Ort, den wir lieben und an dem wir uns sehr gerne aufhalten.

Jedes Zimmer hat seinen eigenen Mittelpunkt – und das ist auch gut so! Ein Mittelpunkt lenkt den Blick und unterteilt den Raum optisch. Im Wohnzimmer ist zum Beispiel ein großes Sofa ein schöner Mittelpunkt. Dadurch wird außerdem eine entspannte Atmosphäre geschaffen. Je nach Größe des Wohnzimmers … Read More »



Living in a room

Posted on März 23rd, by Bea in Interior Design. Kommentare deaktiviert

 

Das erste Wohnzimmer – die Einrichtungsbasics

Unabhängig von Stil und persönlichem Geschmack braucht ein Wohnzimmer bestimmte Basics, um als solches erkennbar zu sein. Als Herz einer Wohnung und Treffpunkt für Familie und Freunde ist eine gute Stimmung, ein liebevolles Ambiente sowie auch ein gewisses Maß an Funktionalität entscheidend für den Wohlfühlcharakter.

 

Möbel im Wohnzimmer, ohne die es nicht geht

Ein Wohnzimmer ohne Sofa ist kein richtiges Wohnzimmer – das ist sicher Fakt. Dabei muss es längst nicht die klassische Polstergarnitur sein. Der Handel bietet heute zahlreiche Sofas an, die in Form, Design und Stil passend zum eigenen Geschmack gewählt werden können. Ob als schlichter Dreisitzer oder als Chaiselongue – ein Sofa gehört einfach dazu. Ähnlich sieht es mit Schränken oder Regalen aus. Die klassische Schrankwand findet man im ersten Wohnzimmer nicht unbedingt, dafür aber einige Regale und vielleicht ein Lowboard, das praktisch-schön und … Read More »



Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt …

Posted on Juli 23rd, by Bea in Interior Design, Selbermachen / DIY. 2 comments

Der morgendliche Blick in den Spiegel

Guten Morgen, da bin ich.
Im Hier und Jetzt, im Badezimmer
Irgendwo auf diesem blauen Planeten.
Und keinesfalls allein.
Wo möchte ich im Urlaub als nächstes sein?

Beim Anblick dieses schön tapezierten Badezimmers frage ich mich, ob sich die Inhaber morgens solch oder ähnliche Gedanken machen. Das Design dieses Badezimmers finde ich kosmisch :-). Die blaugrüne Farbkombination spricht mich in einer angenehmen Weise an und suggeriert mir Frische, Weite, klares Wasser. Unterstützt wird dies sicherlich auch durch das Oberlicht scheinende Tageslicht. Gut dazu gewählt finde ich den antiken Spiegel und die Schatztruhe, sie nehmen einen mit auf eine Schiffsreise ins 18. Jahrhundert.

Reif für die Insel?

Wer möchte denn nicht mal eine Zeit lang aussteigen? Einfach nur ausspannen. So wie Robinson. Feuerchen machen und sehen, was der Tag bringt. Reif für die Insel? Wie wäre es mit Santa Maria, eine der 9 … Read More »






Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior und Wohnaccessoires Blog ansehen...

Couchtische mit Charakter

Könnt ihr euch eigentlich eine Welt ohne Couchtische – bzw. Coffee Tables vorstellen? Uns würde nicht nur die Freude entgehen, unsere Kaffeetasse auf dem...

Hoch hinaus & unten drunter

 

Neben dem kuscheligen Stoffhasen, der Lieblingsbarbie und dem roten Spielzeugauto ist doch wohl der größte Traum eines jeden Kindes ein Hochbett im eigenen Kinderzimmer....

Inspiration: Fliesen reloaded

Nach Tapeten und Teppichen rückt ein weiteres fast vergessenes Detail wieder in den Blickpunkt der Interieurdesigner: die gemeine Stubenfliese. Na ja, ganz so gemein...

Schlaf schön!

Das Schlafzimmer ist für so einige der wichtigste Raum im eigenen Zuhause, ein Raum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen. Ein...

Theorie & Praxis

Schon mal darüber nachgedacht, ein paar an­ti­qua­rischen Glanzstücken zum zweiten Frühling zu verhelfen? Ich selbst habe einen wunderschönen alten Esstisch, der schon das Esszimmer...

Shabby & Chic
Shabby Chic – einer meiner Lieblingsstile

Ich liebäugle ja schon seit längerem mit der Einrichtung in Shabby Chic. Dieser entzückende Mix aus alten Lieblingsstücken, Flohmarktfunden,...

Wohnaccessoire Buch

Wohin mit all den Büchern? Diese Frage werden sich bestimmt schon einige gestellt haben. Schließlich will man die schönen Geschichten und Erzählungen nicht einfach...