Tadenberg Blog zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY

Filz, Nepal & mein Weihnachtswunsch


Posted on November 21st, by Bea in Products I like. 2 comments

Ein Filzkugelteppich für unser Wohnzimmer, juchuu.

Wohnideen Blog: Bild Tadenberg

Wollfilz-Teppiche von Hand verarbeitet

Wohnideen Blog: Bild 01 Sukhi

Schneeflöckchen, Weißröckchen….
Ihr Lieben ich sitze hier an meinem Rechner mit Blick nach draußen auf die verschneiten Baumwipfel Hamburgs (!) Gerade habe ich meiner Tochter einen Schneeanzug bestellt, und wie ich da so durchs Netz surfe, komme ich wie zufällig (wahrscheinlich aber eher auch gar kein Zufall) auf eine Seite namens Sukhi, auf der schöne und ganz bestimmt wunderbar weiche Wollfilzteppiche angeboten werden. Die Seite hat mich gefangen mit ihrer wundervollen Philosophie, ihren handgemachten Produkten und vor allem dem Teppich Konfigurator, der mir eine schöne Kaffeepause bescherte und mir ein klares Bild von meinem Weihnachtswunsch zeichnete.

Schon etwas länger bin ich auf der Suche nach einem Teppich für unser Wohnzimmer. Das gute Stück, was bislang unseren Boden verziert möchte ich gar nicht missen, denn er fügt sich, wie ich finde, farblich wundervoll die Sofaecke ein. Jedoch handelt es sich um einen dünnen Baumwollteppich, der schnell Falten wirft und nicht gerade die Füße verwöhnt. Daher halte ich schon länger Ausschau nach etwas Dickerem. Allerdings bleibt mein Farbwunsch bestehen und der ist offensichtlich gerade nicht Mainstream. Ein Grund, warum ich bisher nicht fündig wurde.

Bei diesen Fundstücken ist das besondere die Erfüllung persönlicher Farbwünsche, die Qualität und vor allem die enorm aufwendige Handarbeit.
Zuerst wird die aus Neuseeland stammende Wolle von den nepalesischen Frauen gefilzt. Hierzu wird die nasse Wolle auf einer seifigen Fläche zu kleinen Bällchen gerollt, diesen Vorgang wieder holen sie sooft, bis die Kügelchen geschrumpft sind und sich gefestigt haben. Danach werden die Kugeln mit natürlicher Farbe gefärbt und auf den Dächern Kathmandus getrocknet. So und jetzt kommt’s! Nun werden 3000 bis 4000 Kügelchen präzise per Hand aneinander genäht! In solch einem Teppich steckt also viel Zeitaufwand und sicherlich auch Liebe drinnen. Denn die Frauen bekommen eine Ausbildung, werden überdurchschnittlich gut bezahlt und können Ihre Arbeit teils von zuhause aus erledigen. Wir Mütter wissen, wie praktisch das sein kann.

Jedem Teppich hängt ein Zettel mit dem Namen der Frau an, die sich auf der anderen Seite der Welt solch eine Mühe für uns gegeben hat. Auf der Webseite wird das Team mit Fotos vorgestellt und wir können, wenn wir wollen sogar mit den Frauen per Email in Kontakt treten. Hier könnt ihr euch einen Film ansehen.

Eine schöne und seltene Firmenphilosophie! Und das beste daran ist, die Teppiche sind sogar vergleichsweise erschwinglich. Aber nicht weil wie üblich an den Produzenten gespart wird, sondern weil einfach Zwischenhändler und Kosten für Lagerung umgangen werden. Jeder Teppich wird on demand hergestellt und direkt versendet. Hach… also rundum eine hübsche, weiche, soziale und langlebige Sache. Danke Sukhi!

 

Und in 5 Wochen ist dann ja auch schon Weihnachten, freufreu!

Wollfilz-Teppiche von Hand gearbeitet

Wohnideen Blog: Bild 02 Sukhi

Die Wollfilz Teppiche aus Nepal sind wahre Kunstwerke zu erschwinglichen Preisen

Wohnideen Blog: Bild 03 Sukhi





2 thoughts on “Filz, Nepal & mein Weihnachtswunsch



Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior und Wohnaccessoires Blog ansehen...

Couchtische mit Charakter

Könnt ihr euch eigentlich eine Welt ohne Couchtische – bzw. Coffee Tables vorstellen? Uns würde nicht nur die Freude entgehen, unsere Kaffeetasse auf dem...

Hoch hinaus & unten drunter

 

Neben dem kuscheligen Stoffhasen, der Lieblingsbarbie und dem roten Spielzeugauto ist doch wohl der größte Traum eines jeden Kindes ein Hochbett im eigenen Kinderzimmer....

Inspiration: Fliesen reloaded

Nach Tapeten und Teppichen rückt ein weiteres fast vergessenes Detail wieder in den Blickpunkt der Interieurdesigner: die gemeine Stubenfliese. Na ja, ganz so gemein...

Schlaf schön!

Das Schlafzimmer ist für so einige der wichtigste Raum im eigenen Zuhause, ein Raum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen. Ein...

Theorie & Praxis

Schon mal darüber nachgedacht, ein paar an­ti­qua­rischen Glanzstücken zum zweiten Frühling zu verhelfen? Ich selbst habe einen wunderschönen alten Esstisch, der schon das Esszimmer...

Shabby & Chic
Shabby Chic – einer meiner Lieblingsstile

Ich liebäugle ja schon seit längerem mit der Einrichtung in Shabby Chic. Dieser entzückende Mix aus alten Lieblingsstücken, Flohmarktfunden,...

Wohnaccessoire Buch

Wohin mit all den Büchern? Diese Frage werden sich bestimmt schon einige gestellt haben. Schließlich will man die schönen Geschichten und Erzählungen nicht einfach...