Tadenberg Blog zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY

DIY


DIY: Stulpen für Wandleuchter

Posted on September 30th, by Bea in Selbermachen / DIY. No Comments

Manchmal fabriziert man ja so schöne Geschenke, dass man sich ziemlich überwinden muss, sie wirklich zu verschenken und nicht einfach selbst zu behalten. Bei diesen selbstverzierten alten Leuchtern gilt deshalb: Machen Sie nicht nur anderen eine Freude, sondern auch sich selbst und stellen Sie am besten gleich zwei oder mehrere her. Denn diese DIY-Idee  ist nicht nur individuell und schön, sondern auch noch super-easy.

Sie benötigen nicht mehr als alte Wandleuchter, die Sie zum Beispiel preiswert bei Ebay ersteigern können, und hübsches Geschenkpapier. Daraus fertigen Sie dann nach den Maßen des Leuchters eine genau passende Tülle, die Sie anschließend vorsichtig über die Halterung stülpen. Und wenn Sie Lust auf andere Farben und Muster haben, fertigen Sie einfach eine neue Leuchterstulpe und tauschen Sie aus.

Statt mit Geschenkpapier können Sie die Leuchter auch mit Lack verzieren – Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen … Read More »



Mein Thron! Wen interessiert’s?

Posted on September 12th, by Bea in Interior Design. No Comments

Hier nun ein Beitrag, den die Welt nicht braucht, über das Ding, dass die ganze Welt gebraucht:
Genau … die Toilette.

Auch als WC, stilles Örtchen und auf Hinweisschildern als 00 oder 0 bezeichnet. Diese Aufschrift ergab sich übrigens, weil in Hotels im 19. Jahrhundert die Toilettenräumlichkeiten normalerweise nahe des Treppenhauses oder Aufzugs lagen und dort meist die Nummerierung der Zimmer begann.

Im Laufe der Zeit habe auch ich, wie die meisten unter uns, auf so einigen eigenen Toiletten gethront und jede hatte ihren na ja … eigenen Charakter. Mein aktueller Thorn ist ein Wand-WC von Duravit (gibt es auch bei Emero) mit einem achteckigen Sitz und einer goldene Spülung (!), die nebenbei bemerkt clever angebracht wurde. Ist der Deckel aufgeklappt, verschwindet der Spülknopf dahinter. Man muss also, um die Spülung betätigen zu können, den Deckel zuklappen. Ein Tipp für alle, die ihren … Read More »



DIY Blog: Alles keine Kunst

Posted on Juni 24th, by Bea in Selbermachen / DIY. No Comments

 

easy-peasy DIY Projekt: Schnell und einfach herzustellen

Das Künschtlerkind steckt auch in dir! Alles, was du für so ein schönes Bild mit Wow-Effekt können musst, ist eine Spraydose halten. Fertig. Das ist mal was, oder? Und von der Schnelligkeit der Fertigstellung ganz abgesehen. Denn alles was ich für die Erstellung des Bildes getan habe, war die Organisation eines Stück Stoffes auf daWanda und das Sprayen eines X. Ach, und dann habe ich noch den schönen alten Rahmen Horst abgeschnackt. Er hatte ihn jahrelang in einer dunklen Ecke im Keller stehen und nun erstrahlt er in Pop Art At­ti­tü­de in neuem Glanz.

Schön, oder?



Langweilige Stromversorger ade – mit farbenfrohen Lampenkabeln

Posted on Juni 20th, by Bea in Wohnideen. No Comments

 

Farben, bunte Dinge sorgen für gute Laune. Das ist im Wohnbereich nicht nur bei Kinderzimmern und deren Details der Fall, sondern auch in allen anderen Räumen. Gelb, Türkis, Orange erfreuen sich nicht erst seit der Colour-Blocking-Mode des Vorjahrs großer Beliebtheit. Eine nette Idee sind bunte Lampenkabel. Wer bisher dachte, Lampenkabel seien unwesentlich bzw. sollten generell schwarz oder weiß sein, der sollte umdenken, denn es warten tolle, den Wohnbereich aufwertende Möglichkeiten.
So kann man eine schlichte Tischlampe mit einem gelben Lampenkabel in etwas deutlich “Exotischeres” verwandeln. Wenn man den Lampenschirm noch mit Flecken versieht, kehrt im Heim der Dschungel ein. Ebenfalls kann man einen minimalistischen Stil gut durch bunte Lampenkabel akzentuieren. Alles in Gelb oder Blau, ein Zimmer, das durch eine Art Motto besticht. Für Freunde wirklich bunter Interieurs empfehlen sich bunte Lampenkabel in allen Farben. Dies kann auch als Gag zu … Read More »



Kinderhände bemalen Tisch und Wände…

Posted on April 5th, by Bea in Interior Design, Selbermachen / DIY. 1 Comment

Manchmal ist alles nur eine Frage der Herangehensweise. Anstatt sich über von Kinderhand bemalte Wände oder Möbel zu ärgern, kann man die naive Kreativität der Kleinen auch einfach in eine gewünschte Richtung lenken. Mit den richtigen Farben und auf ausgewählten Möbelstücken sieht so ein gekritzeltes Durcheinander richtig klasse aus. Die Optionen sind vielfältig, ob sie von der Bande jetzt wirklich Stühle oder gleich ein ganzes Sofa verschönern lassen, oder aber erstmal mit Kissenhüllen anfangen, liegt an Ihnen. Das ganze ist auch eine tolle Idee für den nächsten Kindergeburtstag: die Kleinen sind beschäftigt und sie haben nachher ein paar einzigartige Textilien mehr! Stoffmalstifte in verschiedenen Farben und Stärken gibt es dazu in jedem Bastelladen.

Bild links via ohdeedoh, Bild rechts via NY Times



Jeder ist ein Künstler!

Posted on April 4th, by Bea in Selbermachen / DIY, Wohnaccessoires. 1 Comment

Juhu! Wochenende! Ich stelle das Telefon stumm, schalte Computer und Handy aus und bin für die nächsten Stunden unerreichbar. Samstags werde ich nämlich zur Wochenend-Künstlerin. Inspiriert haben mich die tollen Beutestücke der Künstlerin Eva Kantor, die mit Decoupage-Technik alte Möbel phantasievoll und einzigartig verschönert. Ihre bunten Entwürfe regten mich dazu an, auf die Suche nach angeschrammten oder langweiligen, aufmerksamkeitsbefürftigen Einrichtungsgegenständen zu gehen, von denen sich in meiner Wohnung erstmal erstaunlich viele fanden. Ich machte mich sofort ans Verschönern – und wurde süchtig! Seither suche ich auf Trödelmärkten, bei Haushaltsauflösungen, Umzügen und auf dem Sperrmüll nach verwaisten Objekten, an denen ich meine neuentdeckte Leidenschaft ausleben kann. Wann immer ich Zeit habe, verwandle ich sie in wunderschöne Kunstwerke.

Die Decoupage-Technik ist eine einfache und preiswerte Möglichkeit, aus Sperrmüll-Kandidaten individuelle Unikate herzustellen, denn außer alten Möbeln und ein paar guten Ideen braucht man nicht … Read More »



Stapelweise Sitzgelegenheiten…

Posted on April 4th, by Bea in Selbermachen / DIY, Wohnideen. 1 Comment

Zeitschriftenstapel sehen toll aus, keine Frage. Wenn man aber nicht wirklich viel Platz hat, fängt man spätestens mit dem Frühjahrsputz an, sich dieser zu entledigen. Außerdem hatte man zum neuen Jahr ja zu mehr Ordnung gerufen. Bevor Sie aber jetzt einfach alles in die Tonne kloppen, schauen Sie sich doch den Vorschlag rechts nochmal genauer an. Aus den Magazinen kann man nämlich in nullkommanix praktische Sitzgelegenheiten zaubern. Mit zwei Spanngurten die kreuzweise um die Stapel in gewünschter Höhe gelegt werden, verrutscht nichts mehr, wenn jemand drauf Platz nimmt. Fertige Spanngurte gibt es in Baumärkten oder Sportgeschäften, selber machen ist aber auch nicht schwer. Dazu brauchen Sie ca. 2 x 2 m Gurtband und zwei Schiebeschnallen, die Sie jeweils an die beiden Bänder nähen. Jetzt nur noch feste zurren und fertig sind die Hocker für die nächste Party.

Bild links: Saša Antic, … Read More »



Ostern auf die Schnelle…

Posted on März 31st, by Bea in Selbermachen / DIY. No Comments

Ups, nur noch ein paar Tage und die Familie kommt zum Osterbrunch, aber Sie haben keine Zeit für eine aufwendige Dekoration? Hier ein paar Last-Minute-Ideen für die Tischdeko:
1. Einzelne Frühlingsblumen in Eierbechern oder kleinen Gläsern verbreiten Frühlingsstimmung, eine bunte Mischung an Gefässen und Blüten macht sich dabei am besten.(marthastewart)
2. Mit Hilfe von runden Stickern und Klebeband (Bürobedarf) zaubert man einfach grafische Muster auf die selbstgefärbten Eier. (homelife)
3. Es müssen nicht immer Blüten sein: auch strukturierte, saftige Blätter machen sich gut als Tischdeko. In hohe, mit Wasser befüllte Longdrinkgläser versenkt sind sie ein ungewöhnlicher Blumenersatz. (styleathome)



Frühlingsfrische im Glas

Posted on März 26th, by Bea in Selbermachen / DIY. No Comments

Mit ein paar Farbresten zaubern Sie im Handumdrehen aus alten Gläsern und Flaschen eine frühlingsfrische Vasengruppe. Einfach ein bisschen Farbe in ein gespültes Glas geben und durch Drehen des Glases die Farbe verteilen. Dann die Gläser auf dem Kopf abtropfen & trocknen lassen (hierzu empfiehlt sich eine Unterlage, die nicht an der trocknenden Farbe kleben bleibt) – und fertig ist ein Willkommensgruß für die sehnlichst erwartete neue Jahreszeit.
Bild links via, Bild rechts via



Fließtext im Bad

Posted on März 21st, by Bea in Selbermachen / DIY, Wohnaccessoires, Wohnideen. 1 Comment

Das Bad, einst verächtlich Nasszelle genannt, birgt ungeahnte Verschönerungsmöglichkeiten. Eine etwa regt zum Lesen an…  Wer duscht, möchte ja in erster Linie sauber werden und sich entspannen. Lesen gehört da nicht zum Programm. Das könnte sich mit diesem DIY-Tipp ändern: Wer kleine Mosaikfliesen im Bad hat, kann mit der richtigen wasserfesten Farbe (farben)frohe Botschaften auf die Kacheln malen. Im grafisch-eckigem Look lassen sich so immer neue Kurzmitteilungen aufpinseln. 

Via






Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior und Wohnaccessoires Blog ansehen...

You are my sun, my moon and all of my ******

Stars und Sternchen im Kinderzimmer

Hier wird gespielt, getobt und entspannt – und viel zu selten aufgeräumt. In Sachen Stauraum und Benutzbarkeit haben Kinderzimmer hohe...

Do it yourself in black & white

In den 90er Jahren waren Schwarz-Weiß-Kombinationen total angesagt. Das Jahrzehnt galt als Epoche der Basics und des Minimalismus. Danach wurde das Leben farbenfroher und...

Der Traum vom Eigenheim

Der Traum vom Eigenheim beginnt meist schon recht früh. Vorwiegend beim weiblichen Geschlecht wachsen um den dritten Geburtstag herum der Fantasie Flügel, und die...

Klick!

Smartphone-Fotos auf Fotoleinwand

In jeder Sekunde entstehen in Deutschland mehr als 2.000 Fotos und die Tendenz geht immer stärker in Richtung Smartphone-Fotografie. Als ständiger Begleiiter...

DIY Ostereier… ei ei ei wie schön!

Es ist wie im richtigen Leben auch… im Hasenland haben nicht alle Häschen Geschmack, eigentlich die meisten nicht, oder sagen wir viele-viele nicht, oder...

Wer hat an der Uhr gedreht

Bald schon ist es wieder so weit: Das Thermometer steigt, die Freibäder öffnen ihre Pforten, Sonne satt und gute Laune pur! Ja, die Sommerzeit,...